Analog zum deutschen Handelsregister: das Firmenbuch in der Republik Österreich

Firmenbuch in Österreich? Ist das das Handelsregister?

Das stimmt gewissermaßen: In Österreich werden GmbH oder auch G.m.b.H., natürlich auch andere Gesellschaften, im sog. Firmenbuch geführt, was vergleichbar ist mit dem Handelsregister in Deutschland, weshalb der österreichische Firmenbuchauszug dann vergleichbar ist mit dem Handelsregisterauszug in Deutschland.
Eine Besonderheit gibt es: Im Firmenbuchauszug sind, im Gegensatz zum deutschen Handelsregisterauszug, auch gleich die Gesellschafter automatisch mit aufgeführt. Man muss also dafür keinen Extra-Folgeauftrag auslösen.
Des weiteren kann man einen Firmenbuchauszug einmal mit gelöschten Daten und einmal ohne diese erhalten.
In das Firmenbuch von Östereich kann man kostenlos vor Ort Einsicht nehmen, einen Firmenbuchauszug Österreich bzw. schriftliche Informationen gibt es aber auch nur gegen Gebühren. Da hilft ein Service im Internet weiter, welcher innerhalb von ein bis zwei Stunden den benötigten Firmenbuchauszug in Österreich abruft und online an Sie weiterleitet. Ein Risiko gehen Sie dabei also nicht ein, denn Sie zahlen erst nach Erhalt des Firmenbuchauszuges. Bestellen Sie einen Firmenbuchauszug hier:

Firmenbuch Österreich – Auszug bestellen

Dieser Beitrag wurde unter Handelsregister Deutschland, Handelsregister Österreich abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.