Handelsregisterauszug Deutschland schnell erhalten

Woher bekommt man schnell einen Handelsregisterauszug über eine Firma aus Deutschland?

Handelsregisterauszug über jede Firma? Nicht jede Firma in Deutschland ist auch im Handelsregister eingetragen. Das bedeutet, Gewerbetreibende, Selbstständige und auch Freiberufler sind im Handelsregister nicht zu finden. Zu finden sind hier lediglich Personengesellschaften, Kapitalgesellschaften und eingetragene Kaufleute.  Zu erkennen sind diese über die Buchstabenkürzel vor der Registernummer, also HRA und HRB.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist, wo die Firma eingetragen ist, denn das Handelsregister wird jeweils örtlich bzw. regional geführt. Meist ist es zu finden in der nächstgrößere Stadt, aber es gibt auch Bundesländer, da wird das Handelsregister des ganzen Landes nur an einer Stelle geführt (z.B. Sachsen-Anhalt oder Thüringen). Wenn man das zuständige Handelsregister herausfinden möchte, dann hilft oft auch die Suche über das Impressum des Internetauftrittes.

Wer beschafft diese Dokumente aus dem Handelsregister?

Das können Sie natürlich selbst tun, denn das Handelsregister ist ein offenes Register. Vorausgesetzt, Sie haben das richtige herausgefunden, dann können Sie dort kostenlos Einsicht nehmen. Allerdings ist nur die kostenlos, Dokumente, etwa in Form des üblichen Handelsregisterauszuges erhalten Sie nur gegen die Zahlung von Gerichtskosten.

Hier gibt es eine Alternative: Sie können das auch hier bestellen und alles in eine Hand legen: von der Auswahl des richtigen Handelsregisters über die Zahlung der Gerichtskosten bis hin zur Auswahl der richtigen Dokumente. Näheres können Sie sich dazu auf dem Auftragsformular weiter unten ansehen. Soviel sei schon mal gesagt: es geht damit deutlich schneller als wenn Sie sich selbst bemühen und alles erst selbst herausfinden wollen.

Welche Angaben finden Sie dann auf einem Handelsregisterauszug ?

Daraus geht hervor: Firma, also der “Name” des Unternehmens, Betriebssitz (= Adresse), der Geschäftszweck der Gesellschaft, die Rechtsform, die vertretungsberechtigten Personen (Geschäftsführer, Vorstand, Prokuristen), Stammkapital und der Tag der letzten Eintragung. Die Angaben zu den Gesellschaftern, den Anteilseigner einer GmbH, sind auf einer separaten Gesellschafterliste zu finden. Anders bei Personengesellschaften, da hingegen sind die Gesellschafter bereits auf dem Auszug zu sehen.  Wie Sie sehen, gibt es einige Dinge zu beachten, in die man sich einarbeiten sollte.

Sie werden auf dem Auftragsformular sehen, dass es eine Unterscheidung gibt zwischen aktuellem und chronologischen Handelsregisterauszug. Das bedeutet, knapp gesagt, dass der aktuelle Auszug nur den heutigen Stand aufzeigt, der chronologische hingegen die letzen Jahre abildet und mit dem heutigen Stand endet.

Übrigens sind alle diese Dokumente auch in beglaubigter Form zu haben, falls dies einmal nötig sein sollte, etwa für einen Gerichtsprozess etc.

Noch ein Wort zur Auftragsabwicklung: Sie gehen hier kein Risiko ein, da Sie nicht im Voraus bezahlen müssen. Sie werden hier auch nicht in ein Abo gelockt oder müssen hier erst umständlich einen Account erstellen.

Auftragsformular ansehen: Handelsregisterauszug Deutschland

Veröffentlicht unter GmbH, Handelsregister Deutschland, Handelsregisterauszug | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Handelsregisterauszug Deutschland schnell erhalten