Bilanz und Status der Ltd.: Annual Account und Annual Return

Wenn man auf der Suche nach Hinweisen zur finanziellen Situation einer Ltd.-Gesellschaft ist, dann gibt der Jahresabschluss einen ganz guten Überblick. Bei einer Ltd. ist das der sog. Annual Account, den eine Ltd. Company jährlich einreichen muss, wobei es eine Frist gibt: Die Einreichung muss neun Monate nach dem Ende des Geschäftsjahres erfolgt sein, sonst verhängt das Companies House, das englische Handelsregister, Geldbußen.
Im schlimmsten Falle kann auch eine Zwangslöschung der Ltd. Gesellschaft erfolgen. Das Geschäftsjahr ist jedoch meist nicht identisch mit dem Kalenderjahr, sondern der Beginn des Geschäftsjahres fällt mit dem Tag der Gründung der Ltd. Company zusammen.

Aber auch Ltd.-Gesellschaften, die nicht mehr aktiv sind, müssen einen Annual Account einreichen. Kleinere Gesellschaften können allerdings einen verkürzten Jahresabschluss einreichen, den sog. Dormant Company Account. Dort werden dann zumeist nur die Shares (Anteile) aufgelistet.
Der Annual Return hingegen ist eine jährliche Statusmeldung der Ltd., beide Dokument zusammen geben bereits einen guten Überblick über die Situation der Ltd. Company.

Wenn Sie einen Jahresabschluss, also den Annual Account einer Ltd. abgerufen haben möchten, oder einen Annual Return, dann sollten Sie sich dieses Auftragsformular anschauen:

Handelsregisterauszug Limited Company

Dieser Beitrag wurde unter Handelsregister England abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.