Personensuche – wir helfen Ihnen!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Haben Sie auch schon einmal daran gedacht, jemanden zu suchen, den Sie aus den Augen verloren haben?

Vor dem Internet-Zeitalter hat man sich da zumeist mit Telefon- und Adressbüchern geholfen und für historische Suchen sind diese weiterhin ein guter Fundus.
Heute scheint das ja alles so viel schneller zu gehen: Einfach die Suchmaschine mittels PC gefüttert und schon nach Bruchteilen von Sekunden folgen unzählige Suchtreffer. Oder sagen wir doch besser: Suchergebnisse, denn Treffer im Sinne von: Ja, das ist die gesuchte Person – die sind natürlich auch im digitalen Zeitalter eher selten.
Schnell bemerken Sie bei genauerem Hinsehen, dass sich hinter diesen zahllosen „Treffern“ häufig nichts verbirgt außer einem automatisch generierten Ergebnis ohne relevanten Inhalt. Jedenfalls, so werden Sie bald feststellen, sind dort keine oder wenn überhaupt sehr unsichere Informationen über die gesuchte Person vorhanden. Oft werden dort nur beliebig Personen aufgeführt, die zufällig den gleichen oder einen ähnlichen Namen trugen. Das bringt Ihnen in kaum einem vorstellbaren Fall etwas – egal, ob Sie der Person wegen eventueller Schulden nachjagen, oder ob Sie damit das Wiederaufleben von Bekannt- oder Freundschaften verbinden möchten.
Dieser Weg für die Personensuche scheint also in den meisten Fällen ebenso simpel wie im Endeffekt nutzlos zu sein. Das liegt auch daran, dass so kaum eine aktuelle Anschrift recherchierbar ist. Ganz besonders schwierig wird es aber auch bei der Suche nach älteren Menschen, die ja kaum Spuren im Internet hinterlassen konnten.
Ergänzend sollten Sie daran denken, dass Sie selbst beim zufälligen Erhalt einer Adresse sicher nicht das Risiko eingehen wollen, dieser irgendwie „gefundenen“ Person zu schreiben, ohne auch nur annähernd zu wissen, ob es wirklich die von Ihnen gesuchte Person ist.
So müssen Sie einen anderen Weg beschreiten, denn hier muss professionell eine Person gesucht werden und zwar nicht nur unter Nutzung des Internets über Suchmaschinen. Es versteht sich dabei, dass eine solche Suche einer Person nicht zum Nulltarif zu haben ist, denn es fallen Kosten an – zumeist in Form von Gebühren für die kommunalen Melderegister oder Stadtarchive.

Wenn Sie also wirklich eine Personensuche auf den Weg bringen wollen, dann sollten Sie diese Angelegenheit in die Hände eines erfahrenen und seriösen Personensuchdienstes legen, denn nur dann kann eine Suche nach einer Person wirklich erfolgreich sein.

Auftragsformular: >>>Personensuche

Republished by Blog Post Promoter

Dieser Beitrag wurde unter Recherchen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.