Schriftlicher Ausdruck über eine beim Handelsregister in Köln registrierte Firma.

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Woher bekommt man ohne Anmeldung oder Logindaten schnell einen schriftlichen Ausdruck vom Handelsregister in Köln?

Das Kölner Handelsregister wird in der sog. Nebenstelle des Kölner Justizzentrums, am
Reichenspergerplatz 1, 50670 Köln, in den Abteilungen 41 und 42 geführt. Es liefert Angaben zu Firmen in den Amtsgerichtsbezirken Bergheim, Bergisch-Gladbach, Brühl, Gummersbach, Kerpen, Köln, Leverkusen, Wermelskirchen und Wipperfürth.
(Zu Firmen, die in anderen Amtsgerichtsbezirken ansässig sind, müssten Sie gesondert recherchieren. NRW führt gegenwärtig 29 weitere verschiedene regional zuständige Handelsregister.)

Vom Handelsregister erhält man generell Informationen über Kapitalgesellschaften (GmbH, AG, KG, OHG, UG, e.K. und auch über deutsche Niederlassungen von Ltd.). Einsichtnahme ist kostenfrei, Ausdrucke oder Auszüge kosten Gebühren. Folgende Angaben stehen im jeweiligen Handelsregister:
Firma / Sitz / vertretungsberechtigten Personen (Geschäftsführer, Vorstand, Prokuristen, vertretungsberechtigte Gesellschafter) / Stammkapital / Rechtsform des Unternehmens

Eine schriftliche Auskunft vom Handelsregister Köln wird üblicherweise als Handelsregisterauszug bezeichnet, und ist identisch mit der seit der Umstellung auf die elektronische Registerführung im Jahre 2005 eingeführten Bezeichnung „Ausdruck aus dem Handelsregister“.  Dies betrifft alle Handelsregister in Deutschland, nicht nur das in Köln. Aber auch der alte Begriff Handelsregisterauszug ist noch in Nutzung.

Einen Ausdruck vom Handelsregister Köln können Sie über den unten aufgeführten Link recht schnell erhalten (im PDF-Format), sofern Sie nicht selbst zum Handelsregister Köln fahren bzw. dieses kontaktieren wollen. Sie können den erhaltenen Ausdruck aus dem Handelsregister Köln dann bei sich abspeichern und ausdrucken. Solch ein (nichtamtlicher) Ausdruck ist zumeist dann ausreichend, wenn Sie selbst die dort aufgeführten Informationen benötigen.
Einen amtlich beglaubigten Handelsregisterauszug, auch „amtlicher oder amtlich beglaubigter Ausdruck“ genannt, vom Amtsgericht Köln können wir Ihnen derzeit innerhalb von ca. vier Werktagen liefern, denn dieser kann wegen der Siegelung nur auf dem Postweg und in Papierform übermittelt werden. Einen solchen Handelsregisterauszug benötigen Sie häufig dann, wenn das Dokument bei Banken, Versicherungen, Gerichten oder anderen Behörden vorgelegt werden muss.
Inhaltlich weisen beide Varianten keine Unterschiede auf, sie unterscheiden sich nur hinsichtlich ihrer Weiterverwendbarkeit.

Abschließend noch einmal der Hinweis: Der amtlich beglaubigte Ausdruck vom Handelsregister Köln wird, wie bei den anderen Handelsregistern auch, als „Amtlicher Ausdruck“ bezeichnet, ist aber identisch mit dem früheren „Amtlich beglaubigten Handelsregisterauszug“.

Auftragsformular: Handelsregister Köln – Ausdruck

Republished by Blog Post Promoter

Dieser Beitrag wurde unter Ausdruck Handelsregister, Auskunft Handelsregister, Auszug Handelsregister, Handelsregister Deutschland abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.